Terra Preta – Station i: Herstellung von PFlanzENkohle

Habt ihr schonmal vom Schwarzen Gold des Amazonas gehört? Das gibts jetzt auch auf der Youfarm zu entdecken! Dank der finanziellen Unterstützung durch die Postcodelotterie konnten wir das Projekt Terra Preta im vergangenen Herbst auf unserem Gelände starten. Terra Preta ist der Name des Schwarzen Goldes, das eigentlich gar kein Gold, sondern Erde ist. Die erhält ihre Farbe durch Pflanzenkohle, die wir hier selbst herstellen und kompostieren. Unsere Terra Preta arbeiten wir jetzt im Frühjahr in unsere Gemüsebeete ein. Die Pflanzenkohle speichert nämlich viele wichtige Nährstoffe, sodass unser Gemüse wunderbar wachsen kann und reichliche Ernten bringt. Außerdem speichert sie Kohlenstoff, den wir so aus der Atmosphäre entziehen. Wenn du Lust hast, das auch selbst mal auszuprobieren, sprich uns einfach an. Dabei kannst Du auch allerlei Interessantes über den Lebensraum Boden und seine Bedeutung für den Klimawandel lernen.

Herstellung von Pflanzenkohle

Übersicht

Podcastfolge “An der Feuerstelle”

Fotogalerie